Non Silenced

3,900.00 €

Sold or temporarily unavailabe
Delivery time: 3-14 day(s)

Description

oil on canvas | 2021

80 x 80 cm (size in inches: 31.5 x 31.5)

(reference photo: CK Visuals)
Includes a Certificate of Authenticity


>> Why can I not add this piece to the cart?

>> Warum kann ich dieses Werk nicht in den Einkaufswagen legen?


Description:

Gertrude is a young Tanzanian artist who has made it her mission to advocate for women in her community and empower them with independence and confidence. Coming from a background of domestic violence, she realized growing up that she is not afraid to stand up for women and against violence.


From the Tanzania Series

In this series, the artist paints portraits of people from Tanzania, a country to which she feels very connected through personal experiences and friendships she has found there. The children from the series "Schoolchildren in Tanzania" are students of the Msasani Primary School in Dar es Salaam. They are all hearing impaired or deaf and some of them live with additional physical or mental disabilities. Seona donates from each sale of the Tanzania paintings to the association Tansania AG des Friedrichs-Gymnasiums Herford e.V., which helps children in Tanzania to finance their school education. Several children from Msasani Primary School are among the beneficiaries. Since 2021, Seona has been working with the young photographer CK from Dar es Salaam so that she can continue her project from Germany.


Beschreibung:

Gertrude ist eine junge tansanische Künstlerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich für die Frauen in ihrer Gemeinschaft einzusetzen und ihnen Unabhängigkeit und Selbstvertrauen zu geben. Obwohl sie aus einem von häuslicher Gewalt geprägten Umfeld stammt, wurde ihr schon in jungen Jahren klar, dass sie sich nicht scheut, für Frauen und gegen Gewalt einzutreten.


Aus der Werkreihe: Tansania

In dieser Serie malt die Künstlerin Porträts von Menschen aus Tansania, einem Land, dem sie sich durch persönliche Erfahrungen und Freundschaften, die sie dort gefunden hat, sehr verbunden fühlt. Die Kinder aus der Serie "Schoolchildren in Tanzania" sind Schüler*innen der Msasani Primary School in Dar es Salaam. Sie sind alle hörgeschädigt oder taub und einige von ihnen leben mit zusätzlichen körperlichen oder geistigen Behinderungen. Seona spendet von jedem Verkauf der Tansania-Gemälde an den Verein Tansania AG des Friedrichs-Gymnasiums Herford e.V., der Kindern in Tansania dabei hilft, ihre Schulausbildung zu finanzieren. Mehrere Kinder der Msasani Primary School gehören zu den Begünstigten. Seit 2021 arbeitet Seona mit dem jungen Fotografen CK aus Dar es Salaam zusammen, damit sie ihr Projekt auch von Deutschland aus weiterführen kann.