Non Silenced

3,900.00 €

Sold or temporarily unavailabe
Delivery time: 3-14 day(s)

Description

oil on canvas | 2021

80 x 80 cm (size in inches: 31.5 x 31.5)

(reference photo: CK Visuals)
Includes a Certificate of Authenticity


>> Why can I not add this piece to the cart?

>> Warum kann ich dieses Werk nicht in den Einkaufswagen legen?


Description:

Gertrude is a young Tanzanian artist who has made it her mission to advocate for women in her community and empower them with independence and confidence. Coming from a background of domestic violence, she realized growing up that she is not afraid to stand up for women and against violence.


The painting is part of the traveling exhibition "I Am Her Voice", which shows all winners and some other selected artworks of the juried art competition of the same name organized by BONO Direkthilfe e.V. and Chance Swiss. BONO campaigns for the rights of women and children and rescues many of them from human trafficking, prostitution and other forms of individual situations that involve violence against them. When the painting is sold, the artist donates part of the proceeds to BONO.


From the Tanzania Series

In this series, the artist paints portraits of people from Tanzania, a country to which she feels very connected through personal experiences and friendships she has found there. From the proce


Beschreibung:

Gertrude ist eine junge tansanische Künstlerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich für die Frauen in ihrer Gemeinschaft einzusetzen und ihnen Unabhängigkeit und Selbstvertrauen zu geben. Obwohl sie aus einem von häuslicher Gewalt geprägten Umfeld stammt, wurde ihr schon in jungen Jahren klar, dass sie sich nicht scheut, für Frauen und gegen Gewalt einzutreten.


Das Bild ist Teil der Wanderausstellung "I Am Her Voice", die alle Gewinner und einige weitere ausgewählte Kunstwerke des gleichnamigen jurierten Kunstwettbewerbs von BONO Direkthilfe e.V. und Chance Swiss zeigt. BONO setzt sich für die Rechte von Frauen und Kindern ein und rettet viele von ihnen vor Menschenhandel, Prostitution und anderen Formen der persönlichen Gewalt gegen sie. Bei Verkauf des Bildes spendet die Künstlerin einen Teil der Einnahmen an BONO.


Aus der Werkreihe: Tansania

In dieser Serie malt die Künstlerin Porträts von Menschen aus Tansania, einem Land, dem sie sich durch persönliche Erfahrungen und Freundschaften, die sie dort gefunden hat, sehr verbunden fühlt.